Den Hof von Familie Wurzer findet man im Herzen des Mostviertels, genauer gesagt in Bodensdorf bei Wieselburg. Die Wurzers haben schon lange begriffen, dass Kreativität und Sinn für Innovationen nicht vor der Hoftüre stehen bleiben dürfen. So hat man sich hier auf den Anbau und die Direktvermarktung von gschmackigen Erdbeeren und Speisekürbissen spezialisiert. Hier entstehen Produkte mit Geschmack und vor allem Schätze für genussvolle Momente. Das merkt man auch am Umgang untereinander: Alle Familienmitglieder packen mit an, das sichert die hohe Qualität der Produkte und den Vollerwerb am Hof. „Höchste Qualität ist unser Credo und so verarbeiten wir nur Früchte aus eigenem Anbau. Wir können daher schon bei der Sortenauswahl darauf Einfluss nehmen, dass lediglich Sorten mit besonders schmackhaftem Aroma angepflanzt werden. Bei der Ernte achten wir besonders auf die Frische, die Qualität und den Reifezustand der Früchte. Die Verarbeitung vollführen wir so schonend wie möglich. Natürlich gehören noch die nötige Erfahrung und damit verbunden das nötige Wissen dazu, um ganz besondere Spezialitäten zu schaffen“, so Maria Wurzer.

Wurzers