myProduct Blog

Unsere aktuellen News und Highlights!

  • Make crunchy LOVE!

    Valentinstag Gratis Versand myProduct.at make crunchy #love!

    Jetzt zum Valentingstags-Special >> nur heute, 14.02.17, bis Mitternacht GRATIS VERSAND auf alles bei www.myProduct.at! Dazu einfach LOVE im Feld Rabattcode an der Kasse eingeben. bussi vom myProduct.at-Team  

  • Rezept für süßen Schoko Apple Crumble

    Schoko Apple Crumble Rezept zum Valentinstag

    Auf der Suche nach einer süßen Verführung für den Valentinstag? Der Schoko Apple Crumble schmeckt aber natürlich auch das ganze Jahr über und lässt sich ebenso perfekt mit Produkten aus unserem Sortiment zubereiten. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Hier geht's zum Rezeptvideo ...

    Für: 4 Personen (4-5 Soufflé-Formen; je nach Größe)
    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten inkl. Backzeit

    Zutaten für Schoko Apple Crumble:

    Schoko Apple Crumble Rezept zum ValentinstagButter zum Ausbuttern der Formen
    4 TL Zucker
    ca. 220g Äpfel (geschält und entkernt)
    60g Mehl
    45g Zucker
    45g Butter
    2 gehäufte TL Kakao
    Bio Love Crunchy Müsli (Menge nach Geschmack)
    Erdbeernektar (Menge nach Geschmack)

    Zubereitung vom Schoko Apple Crumble:

    Die Soufflé-Formen ausbuttern und mit jeweils einem TL Zucker auszuckern. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Diese mit dem Kakao vermengen und in die Formen füllen. Mehl, Zucker und Butter in einer Schüssel zu Krümel vermengen und auf die Formen verteilen. Love Crunchy Müsli ebenfalls über die Äpfel verteilen. Den Crumble für ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 170° Heißluft backen. Am besten noch warm servieren und nach Belieben mit Erdbeernektar übergießen. Geheimtipp: mit Schlagobers schmeckt der Crumble besonders lecker!

  • NOBNOBs - die Wiener Zuckerlmanufaktur! Unser Produzent des Monats Februar

    NOBNOBs Wiener Zuckerlmanufaktur Produzent des Monats Februar

    Stephan Putick heißt der kreative Kopf hinter NOBNOBs, der Wiener Zuckerlmanufaktur. Wie der Name zustande kam? Ein Tipp: Zuckerl werden auch Bonbons genannt ;-) Mit viel Liebe, natürlichen Zutaten und handgemacht entstehen hier feinste Süßigkeiten zum Lutschen. Dass keine künstlichen Aromen, sondern natürliche Zutaten (wie z.B. echte Vanille oder Zimt) zum Einsatz kommen, versteht sich von selbst.

    Sie sind eingeschworener Schokolade-Esser und haben mit Zuckerl eigentlich so gar nichts am Hut? Dass dachten einige zuvor auch, die jetzt aber von den NOBNOBs Kreationen begeistert sind.  Auf die Idee kam Stephan zufällig, war aber sogleich begeistert und bildete sich im Bereich des Zuckerhandwerkes fort. Es dauerte nicht lange, bis er dann seine erste Zuckerlmanufaktur in Wien gründete. Die ganze Geschichte vom Werdegang Stephan's könnt ihr auch auf seiner Produzentenseite nachlesen. In seiner eigenen kleinen Manufaktur produziert er immer frisch die ganze Vielfalt an Bonbons. Dabei kann man ihm auch gerne auf die Finger schauen. Ein Schaufenster in die Zuckerlfabrik machts möglich.

    Für alle jene, die jedoch nicht selbst in seiner Bonbonmanufaktur in Wien vorbeikommen können, gibt es jetzt diese Köstlichkeiten auch ganz einfach online bei myProduct.at zu kaufen. Die Auswahl lässt fast keine Wünsche offen ... hier geht's lang!

  • Zeit zum Eisstockschießen mit handgefertigtem Holzeisstock aus OÖ!

    Holzeisstock Drechslerei WimmerGerhard Wimmer fertigt im oberösterreichischen Innviertel seit Jahrzehnten handgemachte Eisstöcke aus heimischen Hölzern. Im Familienbetrieb in St. Roman in der Nähe von Schärding werden von den Eisenringen, über die Holzstöcke bis hin zu den Stielen alle Einzelteile des Eisstockes selbst in sorgfältiger Handarbeit hergestellt.

    Das Sortiment ist dabei äußerst vielfältig und es gibt spezielle Modelle für Damen, Herren sowie Kinder. Die Drechslerei Wimmer ist dabei bekannt für Top Qualität, welche durch ihre jahrzehntelange Erfahrung, bestes Holz als Rohmaterial und die Liebe zum Handwerk & Detail entsteht. Hier stellt sich Gerhard Wimmer in einem kurzen Video auch persönlich vor.

    Pflegehinweise für Holzeisstöcke

    Die Eisstöcke werden nach Bestellung bereits gebrauchsfertig geliefert. Dennoch gilt es generell Folgendes bei Holzeisstöcken zu beachten:

    • den Eisstock im ersten Winter keiner zu langen Wassereinwirkung aussetzen (d.h. auch nicht einwässern!)
    • den Eisstock keiner trockenen Heizungsluft aussetzen (zur Aufbewahrung eignet sich am besten eine Garage oder dgl.)
    • den Eisstock nicht selbst zusätzlich lackieren oder ähnliches, denn so kann das Holz aufgenommenes Wasser nicht mehr abgeben

    Bei der Einlagerung über den Sommer gilt es den Eisstock trocknen zu lassen und anschließend am besten in einem Plastiksack aufzubewahren. Dabei den Holzeisstock nicht zu heiß lagern bzw. keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen!

    Nach seiner Ruhepause im Sommer sollte der Holzeisstock vor dem Neustart in die nächste Saison kontrolliert werden, ob dieser auch einsatzbereit ist. Hier sollte dieser immer ca. 1 Woche vor dem Schießen begutachtet werden, ob der Ring vom Eisstock noch gut sitzt (d.h. seitlich mit dem Hammer draufklopfen). Sitzt der Ring locker, sollte man den Eisstock einige Tage (3-7) auf ein nasses Tuch stellen. Ist der Abstand zum Eisstock schon sichtbar, sollte man den Eisstock in ca. 1-2 cm tiefes Wasser stellen. Hier jedoch unbedingt jeden Tag kontrollieren, ob der Ring wieder gut sitzt, denn zu viel Wässern schadet dem Eisstock!

    Da Holz ein "lebender" Rohstoff ist, gilt es diese Hinweise unbedingt zu beachten, damit man auch lange Freude am handgemachten Unikat hat! Wer sich nun selbst einen eigenen Holzeisstock zulegen möchte, kann diesen ganz einfach bei uns online bestellen. Wir wünschen viel Spaß beim Eisstockschießen!

  • Wir suchen Verstärkung!

    wewantyou

    ProgrammiererInnen & MagentoentwicklerInnen aufgepasst! Das myProduct-Team sucht fur den Standort in Amstetten (NÖ) einen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Software Entwicklung. Spannend? Dann melde dich jetzt persönlich unter +43 699 1400 8622 oder per E-Mail an office@myproduct.at

    Deine Aufgabe:

    • Backend & Frontend Entwicklung auf Basis eines bereits bestehenden Magento Multivendor und Multishopsystems.
    • Weiterentwicklung bestehender Softwarelösungen und laufende Anpassung an Kundenanforderungen.
    • Laufende Serverwartung & Aufbau einer Versionverwaltung Datenbankoptimierung & Automatisierung von Prozessen

    Was du im Rucksack haben solltest:
    PHP, mySQL, HTML, CSS, JS, Versionsverwaltung (git) Magento, Wordpress, Linux, Open Source Prinzipien

    Was dir bei uns gefallen könnte:
    + Ein junges dynamisches Team
    + StartUp Atmosphäre
    + Vielfältige Entwicklungschancen und kreatives Umfeld

    Einstufung und Gehalt werden auf Grundlage Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz leistungsgerecht vereinbart.
    ****
    Gemäß GIBG veröffentlichen wir ein Mindestentgelt von Euro 23.100,- brutto pro Jahr für Berufseinsteiger auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

  • myProduct.at-Team unter den besten nachhaltigen GestalterInnen Österreichs

    myProduct.at Nachhaltigste GestalterInnen 2016Wir dürfen mit Freude verkünden, dass wir diese Woche als eines der Top 20 der "Nachhaltigsten GestalterInnen Österreichs" ausgezeichnet wurden! Die Verleihung fand am 22.11.16 in Wien statt.

    Mit dieser Auszeichnung will der Lebensart Verlag/BUSINESSART, welcher die Wahl organisiert, zeigen, dass Unternehmen mit einer nachhaltigen Positionierung erfolgreich sind und auch zu einer gesellschaftlichen Entwicklung in die richtige Richtung beitragen können.

    Die Kriterien nach denen die Auswahl stattfand umfasst das Unternehmen selbst und inwieweit es Nachhaltigkeit in seiner Strategie verankert hat. Darüber hinaus natürlich auch die konkreten bisher geleisteten Aktivitäten im Bereich der CSR (Corporate Social Responsibility). Die "Nachhaltigen GestalterInnen 2016" wurden dabei von 43 CSR-ExpertInnen aus ganz Österreich nominiert und gewählt. Alle Infos zur Auszeichnung gibt es hier.

    Wir freuen uns, dass wir uns unter den zahlreich Nominierten zu einem der Top 20 Unternehmen in diesem Bereich zählen dürfen! Denn ein großes Ziel unserer Plattform ist es schließlich die regionale Wertschöpfung zu stärken, indem wir zeigen wo beste Qualität in Österreich entsteht und diese bequem per Mausklick beziehbar machen.

  • Weihnachten mit der Bio Party

    Bio Party Höllinger

    Fruchtig süß! Direkt gepresster Traubensaft und prickelndes Wasser – einfach natürlich! „Für unsere Kinder ist die beste Qualität gerade gut genug!“
    Dieser Leitsatz prägt seit 1998 die Philosophie von Höllinger und die Qualität der Produkte nach kompromisslosen Bio-Kriterien. Zu Weihnachten gibt es für die Kleinen etwas ganz Besonderes von Höllinger: der Bio Party Kindersekt kann natürlich auch bei uns ganz einfach online gekauft und bequem nach Hause geliefert werden!

    Kein Zucker zugesetzt

    Der erste biologische, direkt gepresste Bio Partydrink kommt ohne zugesetztem Zucker aus und unterscheidet sich ganz klar von allen anderen Kindersekt-Produkten am Markt, welche aus Konzentrat hergestellt und meist mit Zucker versetzt wurden. So wird jedes Festessen auch für die Kleinen zum Vergnügen.

    Höllinger wurde ausgezeichnet

    Im Rahmen einer Studie von Regal wurde die Empfehlungsbereitschaft für einzelne Marken analysiert. Unter 15 Marken der Kategorie „Fruchtsaft“ konnte Höllinger den tollen 3. Platz erzielen! Unter diesem Link können Sie mehr darüber erfahren (S. 6)
    Auch bei einer Qualitäts- und Preiseinschätzung für Fruchtsaftmarken von market exklusiv für REGAL konnte Höllinger punkten. Demnach liegt Höllinger mit 87 Prozent voran, dicht gefolgt von den beiden Top-Marken aus dem Hause Eckes Austria, Pago (82 Prozent) und hohes C (80 Prozent). Vorne dabei auch Happy Day von Rauch (71 Prozent) sowie Pfanner (70 Prozent). Erst dahinter mit Respektabstand folgen Eigenmarken wie Ja! Natürlich (65 Prozent) und Spar Natur pur (55 Prozent). Der Erhebungszeitraum war März 2016. Die Stichprobe lag bei über 500 Online-Interviews. Mehr Infos dazu hier.

  • Biermanufaktur Loncium - unser Produzent des Monats November

    Biermanufaktur Loncium

    Seit frühen Kindertagen träumten Alois und Klaus gemeinsam Etwas zu schaffen. Mit dem Alter und der Leidenschaft für Bier kam dann die Idee einfach reinsten Biergenuss herzustellen. Im "köstlichsten Eck Kärntens" wird hier von den beiden der Biergenuss zelebriert. Bereits 2002 fanden dort die ersten Brauversuche statt und aus der Leidenschaft und dem Hobby wurde schließlich ihr Beruf. 2008 wurde somit die eigene modern ausgestattete Brauerei eröffnet.

    Das moderne Sudhaus und der historische Lagerkeller werden durch einen modernen Veranstaltungs- und Seminarraum komplettiert. So erstrahlt das Lonciumbräu in Kötschach-Mauthen, in dem am Tag bis zu 10 hl Naturbier gebraut werden kann. Das hauseigene Bergquellwasser und die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe für das Lonciumbräu gewährleisten die hohe Qualität. Und so wurde der Traum von einer ehrlichen Braukunst für Alois Planner und Klaus Feistritzer Wirklichkeit.

    Wer selbst in den Genuss dieser Bierköstlichkeiten kommen mag, der kann sich die Biere der Biermanufaktur Loncium bei uns auch ganz einfach online bestellen und nach Hause liefern lassen ... hier geht's lang!

  • Regionale Produkte lernen fliegen!

    myProduct.at kooperiert mit Austrian Airlines

    Wir dürfen Großes verkünden! Ab heute setzen wir auch gemeinsam mit Austrian Airlines auf Regionalität. Durch diese Kooperation wollen wir gemeinsam österreichische Produkte in die Welt tragen.

    Das bedeutet ab sofort können heimische Qualitätsprodukte von nachhaltig produzierenden Landwirten, Manufakturen & Familienbetrieben aus ganz Österreich auch über austrian.com gekauft, verschenkt und verschickt werden. Unter dem Motto "Österreich in die Welt tragen" unterstützen wir weiterhin nun auch mit Austrian das Ziel, österreichische Produktvielfalt, handwerkliche Tradition und auch die Menschen dahinter zu zeigen.

    Unter myaustrianproduct.com können nicht nur Passagiere sondern auch austrian.com Besucher bequem per Mausklick in einem ausgewählten Sortiment an österreichischen Produkten stöbern. Aktuell werden Deutschland und Österreich beliefert. Im nächsten Schritt soll auch der chinesischen Markt angesteuert werden.

    Also es bleibt spannend!
    Liebe Grüße vom myProduct.at-Team

  • Aronia trifft Erdbeere - so bleibt der Sommer im Glas!

    Karin Unger Aronia Erdbeer Nektar

    Die Familie Unger bewirtschaftet rund 10 ha Landwirtschaft im Nebenerwerb im schönen Marchfeld in Niederösterreich. Nun schon seit mehr als 23 Jahren werden dort vor Ort in der Region rund um Wagram an der Donau Erdbeeren angebaut. Neben dem Verkauf der frischen Beeren Ab Hof wurde in den letzten Jahren vermehrt der Schwerpunkt auf die Veredelung der besonderen Frucht gelegt.

    Das Sortiment wurde daher um köstlichen Erdbeerfrizzante, Erdbeerwein und Erdbeernektar erweitert. Eine hohe Qualität und Fruchtigkeit ist bei den schmackhaften Produkten besonders wichtig, welche auch durch zahlreiche Stammkunden bestätigt werden. Beim Erdbeernektar werden die sonnengereiften und frisch gepflückten Erdbeeren verwendet, wodurch dieser im Abgang besonders fruchtig und sämig ist. Pur oder gespritzt mit Mineralwasser oder auch Sekt holt man sich so den Sommer auch ganzjährig ins Glas! Geheimtipp von Karin Unger: auch als Zutat für Cocktails, Shots oder in der Erdbeerbowle ist der Erdbeernektar ein wahres Fruchterlebnis. Wer es jedoch gleich spritzig alkoholisch möchte, dem sei der Erdbeerwein oder der Erdbeerfrizzante zu empfehlen! Der Erdbeerwein ist ein besonderer Genuss für alle Liebhaber von fruchtigen Weinen. „Fruchtig, nicht zu süß, süffig und dennoch eine leicht herbe Note.“, so beschreibt ihn Karin Unger.

    Nun neu im Sortiment und absolut im Trend: der Aronia Erdbeer Nektar! Eine neue Kreation der Familie Unger. Bei dieser neuen Beerenkombination trifft der süße Geschmack der Erdbeere auf das säuerliche herbe Aroma der Aroniabeere. Diese überzeugt aber neben einem einzigartigen Geschmack, auch mit zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen. Nicht nur als erfrischendes Sommergetränk aufgespritzt mit Mineralwasser ist dieser Nektar also zu empfehlen, sondern auch gerade in den nun etwas schon kühleren Herbsttagen, um die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Darüber erzählt Karin Unger auch selbst beim Herbstgartenfest auf Schloss Hof in Niederösterreich, einfach nachzusehen in folgendem Beitrag von NÖ heute vom 17.09.16.

    Wer also die fruchtigen Kreationen von Karin Unger gerne selbst einmal probieren möchte, kann diese bei uns ganz einfach online bestellen und sich diese nach Hause liefern lassen – so einfach holt man sich den Sommer zurück ins Glas!

Page: 1 of 12

Artikel 1 von 10 bis 120 total

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 12