Die gemeinsame Geschichte der Familie Öllinger und des Höllerhofs in Kronstorf begann im Jahr 1987. Seither wird der Hof als Ackerbaubetrieb geführt, wobei sich zu den dort in der Umgebung üblichen Ackerfrüchten, wie Raps, Weizen, Zuckerrübe und Mais, Mitte der 90er Jahre Christbäume gesellten. In der eigenen Christbaumkultur werden diese mit größter Sorgfalt das ganze Jahr über gepflegt. Die heimischen Christbäume bietet die Familie Öllinger Ab Hof an und ebenso auf einem Verkaufsplatz in Leonding, der seit 2002 von Ihnen betreut wird.

Höllerhof Christbäume