In der Manufaktur „Gläserkastl“ von Martina Gödl-Küllinger entstehen Unikate aus hochwertigen Materialien wie Bleikristallglas oder Kristallglas. In der Glasfachschule lernte sie Glasoberflächen nach ihren Ideen zu bearbeiten. Durch diese Fähigkeit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es entstehen individuelle Motive. Dadurch heben sich die Erzeugnisse von der lieblosen Massenware ab. Im „Gläserkastl“ können zum Beispiel Motive oder Namen auf die Glasoberfläche übertragen werden. Dies manifestiert Augenblicke, Erinnerungen und Vergängliches. Dadurch bleiben sie dauerhaft erhalten und das Glas bekommt einen emotionalen Wert. Auf der einen Seite hat Martina viel Gefühl in Händen und Fingern. Auf der anderen Seite übte sie jahrelang, um dieses Kunsthandwerk zu beherrschen.

Gläserkastl Glasgravur