Die Brauerei Ried steht seit gut 100 Jahren für "Feinste Innviertler Braukunst". Innovationsgeist und gleichbleibend hohe Qualität zeichnen die Bräustätte im Herzen der Messestadt Ried im Innkreis aus, wo das Rieder Bier mit größter Sorgfalt hergestellt wird. Und so verwundert es nicht, dass sich Rieder Bier auch bis nach Italien, Rumänien und Kalifornien verkauft. Kaum ein Jahr vergeht, in dem die Brauer nicht mit Investitionen, Modernisierungen und Auszeichnungen für ihre Biere auf sich aufmerksam machen. Braumeister Josef Niklas hat darüber hinaus ein besonders gutes Händchen für Weißbier und Spezialbiere. „Bier braucht Heimat und unsere Heimat braucht gutes Bier“ – nach diesem Motto sorgt die Brauerei Ried aus heimischen Rohstoffen für beste Qualität bei den einzigartigen Spezialitäten und Bier-Kreationen. Zur Malzherstellung wird beste Braugerste direkt aus dem Innviertel und der Hopfen, verantwortlich für die leicht bittere Note, aus dem nahen Mühlviertel bezogen. „Wir garantieren durch die Verwendung erstklassiger regionaler Produkte die konstante Spitzenqualität und den unvergleichlichen Geschmack unserer Biersorten“, betont Geschäftsführer Christian Aigner.

Rieder Bier