myProduct Blog

Unsere aktuellen News und Highlights!

  • Jetzt NEU im Sortiment: Sektbombe von Szigeti aus dem Burgenland

    bannerszigeti

    Der "Grüne Veltliner brut" und der "Muskat Ottonel extra dry" von der Szigeti Sektkellerei wurden nun als eine der ersten als "Österreichischer Sekt g.U. Burgenland Klassik" zertifiziert. Der "Grüne Veltliner brut" wurden nun auch in kleinen Sektbomben abgefüllt - jetzt NEU im Sortiment. Die kleinste Sektflasche der Welt eignet sich perfekt zum Schenken und Genießen!

    Doch was hat es mit der Klassifierung von Sekt auf sich?

    Die österreichische Sekt-Qualitätspyramide wurde geschaffen, um die verschiedenen Kategorien von Sekt geschützten Ursprungs für die Konsumenten übersichtlich darzustellen. In den rechtlichen Bestimmungen ihrer Spitzenkategorie misst sich diese an den höchsten Standards der führenden Schaumweine der Welt - wie Champagner oder Franciacorta - und geht in manchen Punkten sogar darüber hinaus. Sofern Sekthersteller die Bezeichnungen „Österreichischer Sekt geschützten Ursprungs" in den Kategorien "Klassik“, „Reserve“ oder „Große Reserve“ auf den Etiketten anführen, ist die Einhaltung der jeweiligen Qualitätsparameter rechtlich verpflichtend. Ein Bundesamt für Weinbau und die Bundeskellereiinspektion prüfen deren Einhaltung.

    Klassik:
    Trauben, Verarbeitung und Versektung in einem österreichischen Bundesland, alle Methoden zur Sekterzeugung sind erlaubt, mind. 9 Monate auf der Hefe
    Reserve:
    Trauben zu 100% aus einem Bundesland (als Weinbaugebiet), ausschließlich Traditionelle Flaschengärung (Nach Abschluss des Gärprozesses lagert der Sekt zur Reifung „auf der Hefe“ – je länger diese Lagerung, desto feinperliger das Mousseux.), mind. 18 Monate auf der Hefe
    Große Reserve:
    Trauben aus abgegrenztem Gebiet/Gemeinde, ausschließlich Traditionelle Flaschengärung, mind. 30 Monate auf der Hefe

    Die Sektkellerei Gebrüder Szigeti aus dem Burgenland steht für besten Sektgenuss aus Österreich. Nun auch ganz offiziell zertifiziert. Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern des Sortiments und viel Genuss!

  • Monschein lädt zum Feiern am Hoffest ein!

    Monschein lädt zum Feiern am Hoffest ein!

    Am Sonntag, 2. Juli 2017 stehen die Türen bei Familie Monschein offen! Sie laden herzlich ein zum Hoffest, bei dem Schmankerl vom Bauernhof, Live Musik und ein Hanflabyrinth auf die Besucher warten. Wo? In Maggau 3, 8421 Schwarzautal, Steiermark.

    Was erwartet die Besucher? Von 9-11 Uhr gibt es ein Bauernfrühstück mit Sterz, Omelette, Käse, Gemüse, Obst, Kaffee und hauseigenem Schinken vom Freilandschwein. Ab 11 Uhr wird es dann deftig mit Spanferkel, Grillhendl und Salatbuffet. Für die Vegetarier gibt es eine Wok-Pfanne mit Hanfsamen und für die Süßen gibt es natürlich auch Mehlspeise und/oder Bauernhofeis :-) Die Kinder können sich im eigenen Kinderbereich austoben und Live Musik sorgt für die richtige Stimmung! All jene, die am 2. Juli leider keine Zeit haben können den ganzen Sommer über vom 2. Juli bis 14. September 2017 jeweils von Donnerstag bis Sonntag die Familie Monschein besuchen. Das Hanflabyrinth & die Hofschenke sind zu dieser Zeit geöffnet.

    Alle, die die Familie Monschein leider nicht persönlich besuchen können, können sich deren köstlichen Produkte jedoch ganz einfach auch online bei uns bestellen.

  • Neues Mitglied im myProduct.at-Team: Michael

    MichaelHoesl

    Ein neues Mitglied berreichert seit Juni das myProduct.at-Team! Ab sofort unterstützt uns Michael im Bereich der Produzentenbetreuung und Akquise. Wer Michael ist und wie es ihn zu myProduct.at verschlagen hat, dass erzählt er gleich selbst:

    "Mein Name ist Michi und myProduct.at hat mir mit meiner Einstellung als Produzentenbetreuer und Akquisiteur einen langjährigen Wunsch erfüllt.

    Ich kenne myProduct.at schon seit ihren „Kinderschuhen“ an und lernte die Firma aufgrund Außendienstfahrten für Logistikunternehmen, für die ich früher tätig war, kennen und schätzen. Umso schöner, dass ich myProduct.at nun mit meiner langjährigen Vertriebserfahrung tatkräftig unterstützen und gleichzeitig viel Neues dazulernen darf.

    Der Umgang mit Menschen, der Verkauf sowie die Kundenbetreuung sehe ich persönlich nicht als meinen Beruf sondern als meine Berufung. Das Kennenlernen neuer Betriebe und deren Erzeugnisse hat mich schon immer fasziniert und inspiriert.

    Privat bezeichne ich mich gerne als „Österreichurlauber“, am liebsten auf Bauernhöfen, Almen, in den Bergen und all den schönen Gegenden, die Österreich zu bieten hat. Ich halte mich gerne in der Natur auf, gehe sehr gerne wandern und mag oder besser gesagt liebe österreichisches Essen und österreichische Produkte.

    Ich freue mich schon sehr auf meine zukünftigen Aufgaben und möchte nochmals betonen, wie sehr ich es schätze ab sofort Mitglied des myProduct.at-Teams zu sein."

    Auch wir freuen uns schon auf die zukünftige gemeinsame Zeit und dass wir Michi nun mit an Board bei myProduct.at begrüßen dürfen!

  • Regionale Produkte mit Bitcoin kaufen! myProduct.at macht es möglich.

    BitcoinBezahlungMyProduct2_

    Bei uns kann man ab sofort nicht nur in Euro, sondern auch in den Kryptowährungen Bitcoin & Ether bezahlen!

    Bitcoin ist eine der größten Kryptowährungen der Welt und gerade in aller Munde. Ein Grund mehr die Akzeptanz zu fördern. Die bisherigen Zahlungsmethoden auf myProduct.at (wie z.B. Kreditkarte, PayPal, Direktüberweisung oder auf Rechnung) wurden daher erweitert und ab sofort werden auch Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert. Konkret kann ganz bequem in Bitcoin und Ether bezahlt werden. So funktioniert die Zahlung mit Bitcoin: beim Checkout wählt man „CoinPayments.net - Bitcoin oder Ether“. Der Kunde wird für die Zahlung automatisch weitergeleitet und braucht dann nur noch den angezeigten QR-Code mit seiner Bitcoin-Wallet-App zu scannen. In nur wenigen Klicks ist die Bezahlung somit komplett abgewickelt, einfacher geht’s kaum. Die Zahlungsabwicklung mit Bitcoin ist sehr sicher, da diese auf der Blockchain-Technologie basiert, dadurch kann diese nachträglich praktisch nicht manipuliert werden.

    „Damit gehen wir einen weiteren wichtigen und innovativen Schritt. Wir bei myProduct.at sehen großes Potenzial in Kryptowährungen und zeigen durch das Angebot dieser Zahlungsmöglichkeit ein praktisches Anwendungsbeispiel für Österreich. So können Kunden ganz einfach Bitcoins gegen regionale Produkte tauschen!“, so Rainer Neuwirth MA, Geschäftsführer der myProduct GmbH. Also viel Spaß beim Einkaufen bei myProduct.at – ab sofort auch mit Bitcoins & Co!

  • NEU bei Höllinger - Bio-Apfel-Kirsch-Saft im handlichen Format!

    hoellingerneuschulsaftapfelkirsch

    Bei Höllinger Juice wurde wieder das Sortiment erweitert! Ergänzt wurde die Schulsaft-Range um eine weitere tolle Sorte: Bio Apfel Kirsche. Mit der quietschig, rosaroten Farbe gefällt dieser nicht nur den Kleinen besonders gut. An der bewährten Rezeptur hat sich jedoch nichts geändert: 60% Bio Apfel-Kirsche-Direktsaft und 40% stilles Wasser - sonst nichts. Die perfekte Mischung für unterwegs, ohne Zuckerzusatz. Handlich, bunt und mit Strohhalm dabei passt der Bio Apfel-Kirsch-Saft in jede Jausenbox und ist so der fruchtig natürliche Durstlöscher für die Kids. Ohne Kohlensäure. Ganz einfach natürlich.

    Neben dem neuen Produkt im Sortiment wurde auch das bestehende abermals ausgezeichnet. Im Rahmen vom "TOP Produkt 2017" bewerten Einkäufer der Handelszentrale sowie selbständige Kaufleute eingereichte Neueinführungen. Durchgeführt wurde diese Untersuchung von market! in Auftrag gegeben von REGAL. In der Warengruppe "Sonstige Alkoholfreie Getränke" hat der Bio Pfirsich Eistee den 1. Platz gemacht. In der Warengruppe "Kohlensäurehaltige Limonaden und Mineralwässer" hat der Bio Party Rote Traube ebenso den 1. Platz belegt. Wir gratulieren herzlich!

    Diese und weitere Produkte aus dem Höllinger-Bio-Sortiment gibt es auch exklusiv bei uns bequem online zu bestellen. Also überzeugen Sie sich am besten selbst von den fruchtigen Erfrischungen!

  • GOLD prämierter Landessieger 2017: Bio-Traubensaft Rot vom Bioweingut Heideboden

    bannerbioweingutheideboden

    Inmitten vom Weinbaugebiet Neusiedler See liegt das Bioweingut Heideboden, welches seit 2008 vom Jungwinzer Martin Kaintz geleitet wird. 1990 bereits wurde hier auf Biologische Landwirtschaft umgestellt. "Die Qualität unserer Produkte entsteht in erster Linie in der freien Natur und deswegen wird großer Wert auf einen schonenden Umgang mit der Umwelt gelegt", so Martin.

    Neben vorzüglichem Bio-Wein und Köstlichkeiten von der Erdbeere wird auch Traubensaft in Flaschen gefüllt. Der Bio-Traubensaft Rot vom Bioweingut Heideboden ging heuer sogar als Landessieger 2017 hervor. Bei der Burgenländischen Landesprämierung 2017 wurde dieser mit Gold ausgezeichnet und in der Kategorie Saft als Landessieger gekürt. Hier gibt es weitere Infos zum Galaabend, bei welchem die Landesprämierungen verliehen wurden.

    Wir gratulieren herzlich! Den ausgezeichneten Saft und weitere edle Tropfen gibt es natürlich auch bei uns ganz bequem online zu bestellt. So kann man sich auch fernab vom Burgenland einen persönlichen Eindruck der hervorragenden Qualität machen - Prost!

  • myProduct.at versendet mit DPD jetzt im gesamten EU-Raum!

    myProduct.at Produkte erobern den EU-Raum! Fotocredit: © DPD

    Wir erweitern unser Liefergebiet mit einem ausgewählten Sortiment nun auf den gesamten EU-Raum aus! Heimischer Kürbisessig oder Mohnölseife aus dem Waldviertel nach Zypern oder Schweden liefern lassen? Warum nicht!

    Gemeinsam mit dem Logistikpartner DPD stellen wir Pakete ab sofort auch in Europa zu und machen damit österreichische Besonderheiten auch für unsere Nachbarländer bequem per Mausklick zugänglich. Das Sortiment wird im dazugehörigen myProduct.at-EU-Shop eu.myproduct.at laufend vergrößert. „Ziel der Erweiterung des Liefergebietes ist unsere urtypischen & sonst meist nur regional verfügbaren Qualitätsprodukte auch für Liebhaber österreichischer Produktqualität in Europa zugänglich zu machen.“, erklärt Rainer Neuwirth M.A. – Geschäftsführer der myProduct GmbH. Ein Service, das vor allem auch im Ausland lebenden ÖsterreicherInnen gefallen dürfte. Denn ab sofort ist die gewohnte österreichische Qualität und der Geschmack nur mehr einen Mausklick entfernt.

  • Ausgezeichnetes PALDAUER Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. von Semona

    Semona Prämiertes Paldauer Steierisches Kürbiskernöl g.g.A.

    Bei der Landesprämierung wird Kürbiskernöl auf Herz und Nieren getestet. Nach der strengen Laboranalyse durch ein unabhängiges Lebensmittelinstitut testet die 50-köpfige Expertenjury bei einer Blindverkostung die eingereichten Öle auf Farbe, Mundgefühl, Geschmack und Reintönigkeit.

    „Obwohl es der Wettergott im Vorjahr mit den Kürbisbauern anfänglich nicht nur gut gemeint hat, ist das Steirische Kürbiskernöl g. g. A. von bisher unvergleichbarer Meisterqualität - es hat in Geschmack, Farbe und Duft alle Ingredienzen für einen besonderen Jahrgang", freut sich Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark.

    Rund 500 Produzenten stellen sich heuer dem Qualitätswettbewerb. Semona darf sich zu den ausgezeichneten zählen und erhielt die hohe Auszeichnung als "Prämierter steirischer Kernölbetrieb 2017" für ihr Paldauer Feinstes Steirisches Kürbiskernöl g.g.A..

    Wir freuen uns mit dem Betrieb für diese Bestätigung der Qualität! Das prämierte Kernöl und weitere Produkte aus ihrem PALDAUER-Sortiment gibt es ab sofort auch bei uns ganz bequem online zu bestellen - wir wünschen viel Genuss!

  • Gold und Silber auf der Destillata 2017 für RANKELWalnuss

    Rankel Walnuss Prämierung

    Die DESTILLATA ist ein bekannter Spirits-Wettbewerb in Mitteleuropa. Heuer hat auch RANKEL Walnuss erstmalig zwei Walnussliköre eingereicht und auf Anhieb wurden diese auch prämiert! Im März 2017 wurden diese dann im Rahmen der Destillata-Gala, in den Swarovski-Kristallwelten in Wattens, offiziell überreicht.

    Der Walnusslikör im Eichenfass, Jahrgang 2013, wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet, der Walnusslikör klassisch, Jahrgang 2013, erreichte die Silbermedaille in der Kategorie Liköre!

    Wir freuen uns mit RANKEL Walnuss sehr über diese Auszeichnung! Deren Köstlichkeiten gibt es auch ganz bequem online zu bestellen - wir wünschen viel Genuss!

  • Zuwachs in der myProduct.at Familie: Daniela

    Daniela neu im Team bei myProduct.at

    Wir sagen herzlich willkommen und freuen uns über frischen Zuwachs in der myProduct-Familie! Neu an Board ist seit April Daniela Mitterböck, die uns von nun an in der Logistik  fleißig unterstützt.

    Wer Daniela ist, woher sie kommt und warum sie jetzt bei myProduct ist, das erzählt sie uns am besten selbst:

    „Hallo liebe myProduct Blog Leser. Ich darf nach einem zweimonatigen Praktikum nun ein Teil des Teams von myProduct.at sein, was mich natürlich sehr stolz macht! So eine Firmenphilosophie, die auch auf mein persönliches Leben zu 100% zutrifft, findet man nicht oft. Nach der Geburt meiner kleinen Tochter vor 2,5 Jahren und der anschließenden Karenzzeit, entschloss ich mich endgültig, den großen Konzernen in Wien den Rücken zu kehren und mich in Amstetten vollkommen neu zu orientieren. Wann, wenn nicht jetzt? Obwohl ich in Wien hauptsächlich als Assistentin gearbeitet habe, reizte mich die Logistik (insbesondere die Betriebslogistik mit all den unterschiedlichen Facetten) schon immer. Also griff ich die Gelegenheit beim Schopf und startete einen „Neuanfang“. Hier kreuzten sich auch – Gott sei Dank – die Wege von myProduct.at und mir. Da ich noch nicht alle Abläufe kenne, die in der Betriebslogistik von Bedeutung sind, bin ich nun quasi der Lehrling - aber jeder fängt mal klein an :). Ich freue mich auf die kommende, spannende Zeit hier und auf all die Sachen, die ich hier lernen darf!"

    Auch wir freuen uns schon auf die weitere gemeinsame Zeit und dass wir sie nun mit an Board bei myProduct.at begrüßen dürfen!

Page: 1 of 14

Artikel 1 von 10 bis 136 total

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 14