Birkengold wurde 2011 von Maria und Marek gegründet. Die beiden haben sich durch ihr Studium Ernährungswissenschaften kennengelernt und sind seither gut miteinander befreundet. Sie haben es sich zur Mission gemacht, qualitativ hochwertige gesunde Produkte auf den Markt zu bringen, ohne Zusatzstoffe, ohne Zucker und ohne Konservierungsstoffe. Ihr Hauptprodukt ist der Birkenzucker, auch Xylit genannt. Es ist ein Süßungsmittel aus natürlichen pflanzlichen Rohstoffen. Birkengold Xylit sieht nicht nur wie Zucker aus, sondern schmeckt auch genauso süß. Die positiven Eigenschaften für Zähne und Mund sind bereits durch viele Studien belegt worden. Ein weiterer Vorteil ist, dass es kaum einen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel hat, somit ist es bei Diabetikern besonders beliebt. Der Birkenzucker von Birkengold besteht aus reinem europäischen Xylit, dass aus den nährstoffreichen Fasern der Birkenrinde gewonnen wird. Birkengold bietet nicht nur Xylit in purer Form an, sondern auch Produkte, wie Fruchtaufstriche, Kekse, Kaugummis und vieles mehr, welche Xylit enthalten. Seit 2015 stellen sie auch einen Bio Birkensaft her, ein vitalisierender Saft direkt aus dem Stamm der Birke.

Birkengold