Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Bio-Lutz, der seit 1978 rein biologisch bewirtschaftet wird, wachsen als Hauptkulturen Wurzelgemüse, Zwiebeln, Kraut und Getreide. Mit dem Anbau, der Verarbeitung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen biologischen Lebensmitteln finden sich alle Stufen der Versorgungskette vom Feld bis auf den Teller auf dem Betrieb. Neben dem Kerngeschäft (das Beliefern von Gastronomie) wird im Haus auch feldfallende Frischware vom Betrieb und ausgewählten Partnern (Fruchtsäfte Schäfer Andreas aus Tattendorf & Ernst Falmbigl aus Groß-Inzersdorf) verarbeitet und zu Frische-Convenience Produkten veredelt. Produkte die das Bio-Lutz Logo tragen garantieren somit höchste Qualität und stehen für bis zur Wurzel streng kontrollierte biologische Lebensmittel.

Bio-Lutz