Die Mikrobrauerei Bevog wurde im Frühjahr 2013 im südsteirischen Bad Radkersburg eröffnet. Sie entstand aus Neugierde, verbunden mit der Herausforderung, neue Erfahrungen im Bereich der Biergeschmäcke zu machen. Bevog ist das Ergebnis von Enthusiasmus, Elans und Liebe. Es werden Biere mit Charakter und Seele gebraut und es wird dabei das Ziel verfolgt, die Grenzen des Bekannten und Etablierten zu überschreiten. Bevog wurde schon im ersten Jahr ihres Bestehens als "Mikrobrauerei des Jahres" in Conrad Seidls Bier Guide 2013 und mit der goldenen Medaille für die beste Brauerei am Ljubljana Bier Festival 2013 ausgezeichnet. Die Leute hinter Bevog sind mittlerweile gelangweilt von dem Bierangebot und der Geringschätzung des Bieres. Bier kann und ist viel mehr. In der Brauerei Bevog widmen sie sich besonders Bieren höherer Gärung, bekannt als Ale-Biere. Die von Bevog gebrauten Ale-Biere stammen zwar ursprünglich aus England, jedoch gewinnt diese äußerst vielfältige Biersorte in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Boden, die Geschmackspalette wird erweitert, sie versetzt die Grenzen der einzelnen Stile und erfreut sich zunehmender Beliebtheit auf der ganzen Welt.

Bevog Brewery